Klassenbildung beim Grundschulverbund Wadersloh zum Schuljahr 2019/20

Wadersloh, 07.03.2019

Stellungnahme zum Tagesordnungspunkt 5 Ratssitzung am 07.03.2019

Klassenbildung beim Grundschulverbund Wadersloh zum Schuljahr 2019/20


Von Seiten der FWG möchten wir dazu folgendes anmerken:
Wir sind sehr unglücklich darüber, dass für die Klassenbildung beim Grundschulverbund Wadersloh für das Schuljahr 2019/20 so eine schwere Entscheidung getroffen werden muss. Wir machen uns die Entscheidung nicht leicht und wissen sehr wohl, dass egal wie entschieden wird, nicht alle zufrieden damit sein werden. 


Das Ziel vom Grundschulverbund war immer der Erhalt der Grundschulen in allen 3 Ortsteilen der Gemeinde Wadersloh. Ganz nah dem Motto: Kurze Beine – kurze Wege. Dafür haben wir uns immer eingesetzt und werden dies auch weiterhin tun.
Der Wegfall einer Eingangsklasse an der Grundschule in Diestedde hat weitreichende Folgen. So würde am Standort Diestedde über 4 Jahre lang eine Klasse im Sozialgefüge der Schule fehlen. Das bedeutet, dass die neuen Schüler der 4. Klasse keine Patenschaften übernehmen könnten und dass es in 4 Jahren auch keine Paten und keine Schulsanitäter geben würde.
Weiterhin wird auch eine Lehrkraft weniger am Standort für Aufgaben wie Pausenaufsicht u.a. zur Verfügung stehen. Das wird auch zu Problemen bei der Schulorganisation führen.


Sollte es erforderlich werden, dass Kinder aus der jetzigen ersten Klasse im Laufe Ihrer Grundschulzeit eine Klasse wiederholen müssten, so würden diese Schüler ohne die Bildung einer Eingangsklasse in Diestedde zusätzlich auch noch zu Fahrschülern.
Auch für das Neubaugebiet und die Vermarktung weiterer Grundstücke in Diestedde ist die Bildung einer Eingangsklasse an der Grundschule von Bedeutung. 

Bei dieser schweren Entscheidung möchte ich noch darauf hinweisen, dass nicht der Wohnort der Ratsmitglieder für die Abstimmung entscheidend sein sollte. 


Wir als FWG setzen uns für alle Kinder des Grundschulverbundes ein und möchten noch die Empfehlung aussprechen, dass ggf. auch mehr als 1 Kind von Liesborn an die Grundschule nach Diestedde versetzt wird, um eine gleichmäßigere Klassengröße zu erreichen und auch um nicht 1 Kind alleine nach Diestedde fahren zu lassen.

Stellungnahme zur Kündigung des Nachtbusses

Stellungnahme zur Kündigung des Nachtbusses

Leave review
In der letzten Ratssitzung wurde mehrheitlich beschlossen, den Vertrag für ...
Read More
Stellungnahme zum Regenrückhaltebecken im neuen Baugebiet Sommerkamp in Liesborn

Stellungnahme zum Regenrückhaltebecken im neuen Baugebiet Sommerkamp in Liesborn

Leave review
Regenrückhaltebecken im neuen Baugebiet Sommerkamp in Liesborn Das Regenrü...
Read More
Stellungnahme zum Ortstermin Johanneum Wadersloh am 08.06.2020 und der im Anschluss veröffentlichten Pressemitteilung der Jusos

Stellungnahme zum Ortstermin Johanneum Wadersloh am 08.06.2020 und der im Anschluss veröffentlichten Pressemitteilung der Jusos

Leave review
Am 08.06.2020 fand am Johanneum in Wadersloh ein Ortstermin der Ausschüsse ...
Read More
Antrag der FWG zu Bewässerungssäcken

Stellungnahme zum Presseartikel über den Antrag der CDU-Fraktion zur Anschaffung von Wassersäcken

Leave review
Antrag der FWG zu Bewässerungssäcken bereits im Umweltausschuss gestellt!...
Read More
Wie steht ihre Partei zu Beginn des Wahljahres da ?

Stellungnahme der FWG Fraktion Wadersloh zum Wahljahr 2020

Leave review
Wie steht ihre Partei zu Beginn des Wahljahres da?Die FWG steht nach arbe...
Read More
Standort Feuerwehrgerätehaus Wadersloh

HA-Sitzung am 04.12.2019 Feuerwehrgerätehaus in Wadersloh

Leave review
Zum TOP 4 der Tagesordnung Standort Feuerwehrgerätehaus Wadersloh nimmt die...
Read More