Die FWG Fraktion stellt den Antrag im Rahmen der Wirtschaftsförderung in der Gemeinde eine mögliche Nachnutzung für die Tankstelle Schröder in Diestedde zu vermitteln.

Die FWG Fraktion stellt den Antrag im Rahmen der Wirtschaftsförderung in der Gemeinde eine mögliche Nachnutzung für die Tankstelle Schröder in Diestedde zu vermitteln.


Sachverhalt:
Die Tankstelle Schröder im Ortsteil Diestedde Lange Str. hat den Betrieb eingestellt. Die Kraftstoffversorgung im Ortsteil Diestedde sollte aber weiterhin sicher gestellt werden.
Dazu würden wir die Verwaltung beauftragen im Rahmen der Wirtschaftsförderung eine mögliche Nachnutzung zu prüfen und ggf. zu vermitteln.


Im Ortsteil Diestedde leben viele Beruftätige die als Auspendler zu ihren Arbeitsstätten täglich unterwegs sind und diesen sollte man auch weiterhin die Möglichkeit geben, Kraftstoff in Diestedde zu tanken. Wir könnten uns sehr gut vorstellen, dort eine 24 Std Automaten Anlage einzurichten.


Mit freundlichen Grüßen

Heino Teckentrup        
Fraktionsvorsitzender